Abschlussveranstaltung

Heavy Medal Barbershopchor

Deutschlands bester gemischt singender Barbershopchor präsentiert ein außergewöhnliches A cappella Programm mit hohem Unterhaltungswert, beeindruckenden Harmonien und vielen Emotionen, bis in die letzte Publikumsreihe.
Barbershops, die amerikanischen Friseursalons, waren Ende des 19.Jahrhunderts Orte geselliger Treffen, bei denen man sich die Wartezeit oft mit Singen vertrieb. Hier entstand eine ganz besondere Form der Vokalmusik.
Durch spezielle Arrangements und eine präzise gesangliche Ausführung ist der vierstimmige Barbershopgesang sehr obertonreich und bietet ein unverwechselbares, volles Klangerlebnis.

Die Sänger von HeavyMedal sind wahre Meister dieses Fachs; sie sind die Gewinner der deutschen Barbershop Quartettwettbewerbe der letzten Jahre. Eine ersungene Gold-, Silber, oder Bronzemedaille ist die Zugangsvorraussetzung in den Chor und auch der Grund für den ungewöhnlichen Namen der Gruppe. Seit 2012 begeistert Heavy Medal seine Fans im In- und Ausland, zuletzt bei Auftritten in Washington, Lancaster und Nashville (USA) sowie in Hamburg, München, Dortmund, Berlin und Münster.

Das Ensemble trifft sich nur an wenigen Wochenenden im Jahr zu intensiven Proben, denn die Sänger kommen aus allen Teilen Deutschlands, von Kiel bis München und Leipzig bis Aachen. Mit viel Begeisterung und Leidenschaft wird dann am abwechslungsreichen Repertoire gefeilt.

Im Allgäu präsentiert sich Heavy Medal als großer Chor unter der Leitung von Norbert Hammes und Matthias Neuburger. Die Gäste erwartet zum Höhepunkt des Chorfestivals „Sonthofen singt“ eine spannende Reise durch die Vokalmusik – neben dem klassischen Barbershop in den Genres Swing, Pop und Rock. A cappella Musik auf höchstem Niveau!

 

Quartett LaBOOM! – A Cappella mit Schall und Knall

Denn wenn sie in Erscheinung treten, dann mit einem großen Knall – natürlich im musikalischen Sinne. Auch wenn sich diese vier Münchner Schallquellen in dieser Besetzung erst 2016 zusammengefunden haben, hat jede von ihnen bereits langjährige Erfahrung in der Verbreitung von Barbershop-A-Cappella-Luftwellen als Quartett- und Chorsängerin. Und dass sie es gemeinsam drauf haben, konnten sie im Frühjahr bei der deutschen Barbershop-Meisterschaft im Gasteig in München unter Beweis stellen, von der sie mit der Medaille für das beste deutsche Frauenquartett heimkehrten.

Der vierstimmige Harmoniegesang aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, der die besondere Stilrichtung des Barbershops ausmacht, lässt bei den vier Damen die Funken sprühen, denn beim genauen Hinhören kann das Publikum zusätzlich zu den 4 Stimmen auch Obertöne hören.

Jede einzelne Knallerfrauenstimme hat eine spezielle Aufgabe zu erfüllen: Sandra Kern führt die Melodie im Lead an, während die gebürtige Immenstädterin Verena Stich in den höchsten Tönen Akzente im Tenor setzt. Und wenn Silvia Reisinger im Bass noch für die brummenden Tiefen sorgt und Sylvia Le Hong die Akkorde mit Bari-Tönen komplettiert, dann heißt es festhalten, bevor man von der Druckwelle mitgerissen wird.

Freuen Sie sich auf Schwingungen der besonderen Art: mal ernst, mal komödiantisch, mal unbekannt, international und deutsch. Und wer beim letztjährigen Chorfestival in Sonthofen dabei war, kann vielleicht noch die Schwingungen spüren…Denn da waren die vier Damen bereits zu Gast im Abschlusskonzert und haben sie für 2019 gleich einen Teil ihrer Barbershop-Freunde mitgebracht.

Quartett SomeSing

SomeSing ist ein gemischtes Barbershop-Quartett aus München und Leipzig und zeichnet sich durch harmoniereichen Gesang, Humor, emotionalen Darbietungen und ab und zu Beklopptheit auf der Bühne aus. Sie haben bereits an vielen Barbershop-Wettbewerben erfolgreich teilgenommen und durften zuletzt die Goldmedaille beim großen BinG! Barbershop Musikfestival 2018 in der Münchner Philharmonie im Gasteig abholen.

Die Stimmverteilung in diesem Quartett ist etwas ungewöhnlich, in einem gemischten Barbershop-Quartett sogar bislang einzigartig: Die Männer flankieren in tiefster und höchster Stimme unsere Damen in den Mittelstimmen.

Somesing special sozusagen.